By L. Kollar, H.-J. Gevatter (auth.), Professor Dr.-Ing. Hans-Jürgen Gevatter (eds.)

ISBN-10: 3540670858

ISBN-13: 9783540670858

ISBN-10: 3642582982

ISBN-13: 9783642582981

In diesem Buch werden für die Problemstellungen, die sich für den Ingenieur der Automatisierungstechnik ergeben, die Elemente zur Lösung seiner Aufgaben genannt und in Aufbau und Funktion beschrieben. Es gibt einen Überblick über wesentliche Grundlagen und Eigenschaften der am Markt erhältlichen Bauelemente, aus denen komplexe Systeme der Meß- und Sensortechnik Geräte aufgebaut werden. Ein umfassendes Abkürzungsverzeichnis der Automatisierungstechnik rundet das Werk ab. Zum Leserkreis gehören Ingenieure aus der Industrie für Planung, technischen Vertrieb, Forschung und Entwicklung sowie Hochschullehrer und Studierende. Interessierte, die weitergehende Themen der Automatisierungstechnik aufgreifen möchten, stehen weitere Teilbände zur Verfügung. Das gesamte Gebiet der Automatisierungstechnik ist in die drei Teilbände - Automatisierungstechnik 1 Meß- und Sensortechnik - Automatisierungstechnik 2 Geräte - Automatisierungstechnik three Aktoren gegliedert.

Show description

Read Online or Download Automatisierungstechnik 2: Geräte PDF

Best german_4 books

Paul Benjamin Arthur Linker's Elektrotechnische Meßkunde PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Arnulf Schüffler's Untersuchungen über die Verbrennung von Gas und Luft im PDF

Wahrend in der friihen Menschheitsgeschichte das Feuer mehr weltanschauliche Wiirdigung fand, begann guy in der Neuzeit mit der fortschreitenden Nutzung von Verbrennungsvorgangen fiir den IndustrialisierungsprozeB des Menschen, diese mehr und mehr zu durchforschen. Eine besondere Intensivierung erfuhr die Verbrennungs forschung nach dem ersten Weltkrieg.

Datenverarbeitung für Ingenieure: des Maschinenbaus und der - download pdf or read online

Die Datenverarbeitung hat sich im Laufe weniger Jahre von einem Spezialfach zu einem Grund­ lagenfach entwickelt. Jeder Ingenieur muß während seines Studiums in dieses wichtige Gebiet eingeflihrt werden. Neben dieser Einführung für alle Ingenieure werden an den Universitäten und Fachhochschulen Informatik-Studiengänge angeboten, die dieser in rascher Entwicklung begriffenen, in Lehre und Anwendung gleich wichtigen Fachrichtung Rechnung tragen.

Extra info for Automatisierungstechnik 2: Geräte

Example text

11. Angabe der Prtifstelle, Jahr der Prtifung, Bescheinigungsnummer und Hinweise auf besondere Bedingungen. 1. 4 Elektromagnetische Vertraglichkeit Die elektromagnetische Vertraglichkeit (EMV) ist ein spezielles Qualitiitsmerkmal elektrischer Gerate. Durch geeignete MaBnahmen bei der Konstruktion eines elektrischen Gerates muB gewahrleistet werden, daB es einerseits gegentiber definierten elektromagnetischen Beeinflussungen aus der Umgebung so unempfindlich ist, daB die zugesagten Eigenschaften gewahrleistet sind.

B. B. B. 7, 3·10 J. Beziiglich der Einhaltung vorgegebener Temperaturen im Gehause oder Schranksystem werden statische Beliiftung, dynamische Beliiftung und aktive Kiihlung angewendet. 1. Modulare Struktur der Bauweise nach den Normen der Reihe DIN 41494 [Beiblatt 1 DIN 41494] Ebene 1 Bauteile Bauelemente Ebene2 Baugruppen Ebene 3 Baugruppentrager Ebene4 Aufnahmen d'~ - '":> o' :> :=> :> ::+. ~ "" :> '" :> '" :> :» ~ o ....... 1. Inhalt der Ebenen 1bis 4sowie Normen fOr den modularen Aufbau von Gehausen und Gehausesystemen [Beiblatt 1DIN 41 494J Inhalt Korrespondierende internationale Normen Leiterplatte DIN IEC 97 Rastersysteme fOr gedruckte Schaltungen IEC 97 1991 Normen der Reihe DIN IEC 249 leil2 DIN IEC 326 leil 3 Gedruckte Schaltungen; Grundlagen.

B. fiir Dampf-Luft-Gemische bei 0,1 ... 0,2 der unteren Explosionsgrenze. An Hand des MAK-Wertes kann nicht auf eine Explosionsgefahr geschlossen werden. 2 Eigensicherheit, Ziindschutzorten Eigensicherheit elektrischer Systeme erfordert den Betrieb von Stromkreisen, in 25 denen die freiwerdende gespeicherte Energie kleiner ist als die Ziindenergie der die Stromkreise umgebenden Gas- oder StaubGemische. Eigensichere elektrische Betriebsmittel mlissen demnach so dimensioniert sein, daB die in Induktivitaten und Kapazitaten gespeicherte Energie beim bffnen oder SchlieBen eines Kreises nicht so groB wird, daB sie die sie umgebende explosionsfahige Atmosphare ziinden kann.

Download PDF sample

Automatisierungstechnik 2: Geräte by L. Kollar, H.-J. Gevatter (auth.), Professor Dr.-Ing. Hans-Jürgen Gevatter (eds.)


by Paul
4.4

Rated 4.20 of 5 – based on 32 votes